Flickr

Share This Post

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Flickr

Flickr ist eine Social Media Plattform von E-Commerce-Unternehmens und Suchmaschine Yahoo. Flickr erlaubt es Nutzern, Fotos und kurze Videos auf dem eigenen Flickr-Profil hochzuladen und mit anderen Nutzern zu teilen. Zudem unterstĂŒtzt Flickr Notizen zu diesen Fotos und das Teilen, Kommentieren durch andere User sowie das Verbinden mit ihnen.
Flickr bietet unter anderem die Möglichkeit, Fotos in Kategorien zu sortieren und mit Tags zu versehen und sie in Gruppen (sogenannte Pools) aufzunehmen, um die Reichweite der eigenen Fotos zu erhöhen und sich mit Usern mit den gleichen Interessen zusammenzutun. Neben dem herkömmlichen Hochladen ĂŒber die Website von Flickr können Bilder auch per E-Mail an die Plattform gesendet oder vom Mobiltelefon ĂŒbertragen werden. Eine spĂ€tere Einbindung auf anderen Webauftritten ist ebenfalls möglich.
Auch das Anschauen der Profile und Fotos sowie Videos anderer Nutzer, die sogenannten Fotostreams, ist auf der Social Media Foto Plattform Flickr natĂŒrlich möglich. Andere Nutzer kann gefolgt werden, um sie so zum eigenen Freundeskreis hinzuzufĂŒgen. Zudem können auf dem Profil weitere geteilte Inhalte und Informationen eingesehen werden, z.B. neben den eigenen geteilten Bildern auch die von diesem Nutzer favorisierten Bilder. Zudem kann nach Fotos mit Stichwörtern gesucht werden und es können auch Bildausschnitten kommentiert werden. DarĂŒber hinaus stehen den Nutzern von Flickr eine Vielzahl von RSS Feeds zur VerfĂŒgung, die die Darstellung der Bilder auf beliebigen Webseiten oder das Finden neuer Bilder zu einem bestimmten Thema vereinfachen.

Flickr: Zahlen und Fakten

Jeder Nutzer erhĂ€lt seit einer Änderung im Jahr 2013 1 TB Speicherplatz. Die maximal zulĂ€ssige SpeichergrĂ¶ĂŸe eines Fotos betrĂ€gt 200 MB, bei den Abmessungen gibt es keine BeschrĂ€nkungen. Ein Video darf eine Auflösung bis 1080p haben, 1 GB groß sein und drei Minuten dauern. BeschrĂ€nkungen bei der Bandbreite gibt es offiziell nicht. Gegen Bezahlung kann die Werbung abgeschaltet sowie der eigene Speicherplatz auf Wunsch auf 2 TB erweitert werden.
Flickr wurde bereits 2001 in Vancouver in Kanada von Ludicorp Research & Development Ltd. entwickelt und war ursprĂŒnglich nur fĂŒr das Hochladen von Bildern im Online-Spiel Game Neverending gedacht. Schnell wurde die Foto-Funktion aber sehr beliebt, so dass das Online-Game komplett eingestellt und nur noch Flickr in der heutigen Form betrieben wurde. Im MĂ€rz 2005 hat der damalige Internet-Gigant Yahoo Flickr ĂŒbernommen. Nach eigenen Angaben laden die rund 77 Millionen Nutzer ca. 5000 Bilder pro Minute auf die Social Media Plattform hoch. Laut Alexa gehört Flickr damit zu den 50 am stĂ€rksten frequentierten Seiten im World Wide Web.

Subscribe To Our Newsletter

Get updates and learn from the best

Mehr zu entdecken

SMM

Linkedin

Linkedin Linkedin ist ein weltweites soziales Netzwerk zur Pflege von GeschĂ€ftskontakten und zum KnĂŒpfen neuer Kontakte im beruflichen Bereich. Es ist mit ĂŒber 400 Millionen

SMM

Flickr

Flickr Flickr ist eine Social Media Plattform von E-Commerce-Unternehmens und Suchmaschine Yahoo. Flickr erlaubt es Nutzern, Fotos und kurze Videos auf dem eigenen Flickr-Profil hochzuladen

Binden sie das Publikum mit erhöhter online PrÀsenz ein

Erfahren sie mehr ĂŒber unsere Marketingstrategie